Nichts verpassen!

Unser Newsletter hält Dich auf dem Laufenden. Wir versenden regelmäßig aber nicht zu häufig - versprochen!

Kein Anmeldeformular?
Du musst Cookies akzeptieren, um das Formular zu sehen.

Wie du mit wenigen Klicks in gettup ein Spendenprojekt anlegst

Mit einigen Fotos und etwas Text lässt sich in gettup in wenigen Minuten ein Spendenprojekt erstellen. Wir zeigen dir, wie das geht.

Manchmal darf es ruhig etwas mehr sein. Spenden zum Beispiel. Ich kenne niemanden, der sich schon mal über zu viele Spenden beschwert hätte. Manche Non-Profits finanzieren sich sogar ausschließlich über Geldzuwendungen. Aber auch für Organisationen, die ihr Auskommen zu einem Großteil aus Mitgliedsbeiträgen sichern, kann es sich lohnen, für die eine oder andere Investition zu Spenden aufzurufen. Damit sich dafür niemand mit einem Klingelbeutel in die nächste Einkaufsstraße stellen und scheue Passanten erschrecken muss, eignet sich die Onlinespende. gettup bietet schon im FREE Tarif die Funktion des Spendenprojekts. Darüber lässt sich in wenigen Minuten eine Webseite für ein Hilfsprojekt aufbauen und Spenden generieren.

Es ist hierzulande ja nicht so, dass es an Spendenbereitschaft mangeln würde. Jedes Jahr vermelden Hilfsorganisationen neue Spendenrekorde. Dennoch ist da noch viel Luft nach oben, denn der Weg zur Spende ist immer noch viel zu beschwerlich.

Einen Überweisungsträger auszufüllen ist im 21. Jahrhundert aus der Mode gekommen.

Manche Menschen spenden in Sozialen Netzwerken. Aber viele sind unsicher, was mit ihren Daten geschieht, wenn sie erst mal über den Atlantik gewandert sind. Schnell soll es aber trotzdem von der Hand gehen. Im Idealfall online, denn warum soll eine Spende anders funktionieren als ein Bezahlvorgang in einem Webshop. Und die Spende soll möglichst ohne Umwege direkt bei der Organisation landen. Die Sachlage schreit also förmlich nach einer eigenen Spendenwebseite. Oder zumindest nach einer Spendenfunktion auf der eigenen Homepage. Genau hier kommt gettup ins Spiel.

Spendenprojekt in gettup anlegen

Organisationen, die gettup nutzen, können dort Projekte anlegen. Mit einer Beschreibung, um was es in dem Projekt geht und wofür die Spenden eingesetzt werden, und ein paar Fotos lässt sich in wenigen Minuten eine eigene Internetseite für das Spendenprojekt erstellen und veröffentlichen. Der kostenlose Tarif FREE ermöglicht die Anzeige der Bankverbindung eines Spendenkontos auf der Projektseite. In den beiden kostenpflichtigen Tarifen BASIC und PREMIUM steht darüber hinaus ein Spendenformular zur Verfügung, über das Unterstützer mit SEPA Lastschrift Geld spenden können. Die Organisation muss jetzt nur noch dafür sorgen, dass möglichst viele Menschen auf die Projektseite kommen und spenden.

Spenden-Widget für die eigene Homepage

Für Organisationen, die auf der eigenen Website um Spenden werben wollen, stellt gettup ein Spenden-Widget zur Verfügung. Es ist im Prinzip das selbe Formular, das auch auf der gettup Projektseite zu sehen ist und mittels Copy & Paste einiger Zeilen Code in die eigene Website eingebettet werden kann. So können Organisationen ihre eigenen Webseiten einfach und schnell um eine Spendenmöglichkeit erweitern. Dafür sind keine großen Programmier-Kenntnisse erforderlich, auch der Einbau in ein CMS, z. B. WordPress, lässt sich relativ einfach umsetzen.

Erster Code-Abschnitt

Zweiter Code-Abschnitt

Fazit: Mit gettup schnell zur eigenen Spenden-Website

Mit gettup lässt sich in kurzer Zeit eine eigene Spenden-Website erstellen und veröffentlichen. Wer eine eigene Website hat und diese um eine Spendenfunktion mit SEPA Lastschrift erweitern möchte, kann einfach das gettup Spenden-Widget einbauen.

Mehr Infos zu Spendenprojekten in gettup

Über gettup

gettup ist eine Softwarelösung, mit der Vereine, Verbände und Stiftungen ihre wichtigsten Aufgaben digitalisieren können. Die webbasierten Anwendung von gettup bietet eine Mitglieder- und Spenderverwaltung, eine Buchhaltungsfunktion mit Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) sowie Spenden-Widgets, mit denen Organisationen online Spenden einwerben können. gettup ist DSGVO konform und wird in Deutschland entwickelt und betrieben.

Mehr Infos zu gettup

<< Zurück zur Übersicht