Spendenprojekte

Online Spenden
leicht gemacht

Fünf Minuten, ein paar Fotos und etwas Text - mehr brauchst du nicht, um mit gettup online Spenden einzuwerben. Erstelle eine Projektseite, teile sie mit euren Unterstützern und erhalte über das integrierte Spenden-Widget Geldspenden in beliebiger Höhe. Einmalig oder als wiederkehrende Dauerspende.

Unsere Projektseiten. Eure Spendeneinnahmen.

Um online Spenden einzuwerben, braucht deine Organisation keine eigene Website. Du kannst Spendenprojekte, die du in gettup anlegst, als eigene Projektseite auf gettup.de veröffentlichen. Mit ein paar ansprechenden Fotos und einer kurzen Beschreibung deines Projekts versehen, erfahren die Besucher der Projektseite alles Wichtige über euer Anliegen. Auf jeder Projektseite gibt es ein Spendenformular, über das eure Unterstützer mit wenigen Klicks Beträge in unterschiedlicher Höhe spenden können. Wenn du möchtest, kannst du den aktuellen Spendenstand des Projekts auf der Seite anzeigen lassen.

gettup - Screenshot - Spendenprojekt

Die Vorteile auf einen Blick

Ohne Programmierung

Mit unseren Projektseiten hat deine Organisation keinerlei Aufwand für Design und Programmierung einer eigenen Spenden-Website.

Keine zusätzlichen Kosten

Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für zum Beispiel Hosting oder Updates. Die Projektseiten sind immer auf dem neuesten Stand der Technik.

Rechtskonform

Du musst dir keine Sorgen um rechtliche Anforderungen hinsichtlich des Datenschutzes oder der Impressumspflichten machen.

Spenden-Widget

Ein Spendenformular
für deine eigene Website

Auch wenn deine Organisation bereits eine eigene Website hat, musst du auf die Spendenfunktion von gettup nicht verzichten. Du kannst unser Spenden-Widget ganz einfach in die eigene Website einbetten.

gettup Spenden-Widget

Auswertungen

Du kannst deinen Projekten Einnahmen und Ausgaben zuordnen und so eine projektbezogene Erfolgsrechnung durchführen. Spenden, die über das Spenden-Widget oder über die Projektseiten erfolgen, werden dem Projekt automatisch hinzugerechnet. Spenden aus anderen Einnahmequelle kannst du in gettup verbuchen und mit dem Projekt verknüpfen.

Wenn du mehr über unsere Online Spendenfunktionen wissen möchtest, zeigen wir dir das gerne in einer Video-Demo. Buche am besten gleich einen Termin!

Termin für Demo buchen
gettup - Screenshot - Spendenprojekte - Auswertung

#StandWithUkraine

Der Krieg in der Ukraine hinterlässt unsagbares Leid im ganzen Land. Auch wenn wir den Krieg nicht stoppen können, so kann jeder von uns einen Beitrag dazu leisten, die Wunden zu heilen und das wiederaufzubauen, was durch die Kampfhandlungen zerstört wurde. Aus diesem Grund stellt wir Non-Profits, die sich in der Ukraine-Hilfe engagieren, unsere Softwarelösung ein Jahr lang kostenlos zur Verfügung - wenn nötig auch länger.

Mehr Infos
gettup - Flagge - Ukraine
30 Tage
kostenlos testen

Der einfachste Weg, gettup kennenzulernen, ist die kostenlose Testphase. Du hast einen ganzen Monat lang Zeit, die Funktionen von gettup auf Herz und Nieren zu prüfen.

Jetzt Testphase starten
Keine Kosten . Keine Verpflichtungen

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch als Privatperson mit gettup Spenden einwerben?

Nein, die Spendenfunktion steht nur Organisationen wie zum Beispiel Vereinen zur Verfügung, die wir als gemeinnützig verifiziert haben.

Wie können meine Unterstützer spenden?

Derzeit unterstützen wir SEPA Lastschrift, Spenden über andere Zahlungsarten wie z. B. PayPal sind bereits in Planung.

Muss ich oder müssen meine Spender Gebühren bezahlen?

Nein, für Spenden über SEPA Lastschrift erheben wir keine Gebühren. Jeder Cent, der gespendet wird, landet zu 100% bei deiner Organisation.

Auf welchem Bankkonto landen die Spenden?

Die Spenden landen direkt auf dem Bankkonto deiner Organisation, gettup ist am Geldfluss nicht beteiligt. Dadurch gibt es auch keine Verzögerung bei der Auszahlung.